Unterrichtsentwurf für Montag, 25.9. und Dienstag, 26.9.2017

Gruppe 1

Uwe & Damaris

Unterrichtsentwurf für Montag, 25.9.2017 und Dienstag, 26.9.2017

Hausaufgabenkontrolle

  • Glossar A2, Seite 10 – 15, Vokabeln der Lektion 2 lernen.
  • Kursbuch, Lernwortschatz der Lektion 2 lernen.

Lektion 2 „Zu Hause“

  • Kursbuch, Seite 27
  • Aufgabe D2
  • Welche Regeln gibt es in Ihrem Haus?
  • Was ist erlaubt? Was ist verboten? Schüler/innen müssen in ganzen Sätzen (!) erzählen z.B. Man darf in unserem Heim nicht rauchen.
  • Kursbuch, Seite 28
  • Aufgabe E1a, CD1, Track 38 – 41 abspielen
  • Welches Foto passt zu welchem Gespräch? Verständniskontrolle.
  • Aufgabe E1b
  • Track 38 – 41 noch einmal abspielen.
  • Wer hat welches Problem? Schüler/innen müssen die richtigen Personen ankreuzen.
  • Aufgabe E2
  • Welche anderen Probleme gibt es in Ihrem Haus? Schüler/innen müssen frei sprechen?
  • Aufgabe E3
  • Schüler/innen spielen Gespräche über Probleme in einem Mietshaus. Sie müssen dabei die im Buch vorgegebenen Floskeln, die für solche Gespräche typisch sind, verwenden.
  • Kursbuch, Seite 29
  • Aufgabe E4
  • Warum brauchen die Personen Hilfe? Was ist die Bitte an die Nachbarn? Wie bekommen die Nachbarn die Schlüssel für die Wohnung?
  • Schüler/innen müssen die Antworten auf die Fragen in den Texten A und B markieren.
  • Aufgabe E 5a
  • Um Hilfe bitten. Schüler/innen müssen analog zur Aufgabe E4 eine Nachricht mit vorgegebenen Textbausteinen (Situation 1 und Situation 2) an ihre Nachbarn schreiben.
  • Aufgabe E 5b
  • Schüler/innen tauschen die Nachrichten und schreiben eine Antwort mit vorgegebenen Floskeln.
  • Kursbuch, Seite 32
  • Zwischendurch mal
  • SPIEL
  • Das Stellen – Hängen – Legen – Stecken – Spiel. Schüler/innen müssen den Lückentext mit Verben und Artikeln im Dativ ergänzen.
  • HÖREN
  • CD 1, Track 45-47 abspielen
    Welches Gespräch passt zu welchem Bild? (Verständniskontrolle)
  • Track 45-47 nochmal abspielen
    Schüler/innen müssen Personen mit den Aussagen (rechts) verbinden.
  • Schüler/innen müssen den Personen Sympathienoten geben (1-6) und ihre Benotung begründen.
  • COMIC
  • Schüler/innen müssen den Comic lesen und den Weg des kleinen Mannes im Schloss nachzeichnen. Übung zu Direktionaladverbien (rein, rauf, rüber, runter, raus).
  • Arbeitsbuch, Seite 27
  • Aufgabe C1/ 14
  • Schüler/innen müssen die richtigen Direktionaladverbien ankreuzen.
  • Aufgabe C1/ 15
  • Da (wo?) – dahin (wohin?), Schüler/innen müssen Lückentext ergänzen. Übung zur Wahl des Dativs bzw. Akkusativs.
  • Aufgabe C1/ 16
  • Schüler/innen müssen zu den Bildern A-E Sätze mit Direktionaladverbien bilden.
  • Arbeitsbuch, Seite 28
  • Aufgabe C2/17
  • Schüler/innen müssen den Orten (a – d) die passenden Bilder und Direktionaladverbien zuordnen.
  • Aufgabe C2/18
  • Schüler/innen müssen Lückentexte zu den Bildern A – F ergänzen. Übung zu Modalverben und zusammengesetzten Verben mit Direktionaladverbien.

Hausaufgaben zu Montag, 2.10.

Alle Aufgaben, die am Dienstag nicht mehr behandelt wurden.

Uwe

Dieser Beitrag wurde unter Gruppe 1, Gruppen, Unterrichtsentwurf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.