Unterrichtsentwurf für Dienstag, 26.4.2016

Gruppe 1

Untergruppe Uwe & Sophie

Unterrichtsentwurf für Dienstag, 26.4.2016

Rollenspiel: „Vorstellungsgespräch bei der Agentur für Arbeit“, Runde 2

Wir überprüfen zunächst, ob die Schüler/innen ihren persönlichen tabellarischen Lebenslauf in die Reinschrift gebracht haben. Danach setzen wir die gestern begonnenen „Vermittlungsgespräche“ bei der Agentur für Arbeit mit den beiden besten Schülerinnen fort. Die „Vermittler“ teilen den „Kunden“ ihre Recherchen mit. Das können ganz konkrete Jobs oder Ausbildungsangebote sein, die sie in Jobportalen oder Anzeigenteilen von Zeitungen gefunden haben und/oder auch allgemeine Informationen von IHKs, Handwerkskammern oder Hochschulen für Ausländer sein, die eine handwerkliche oder akademische Ausbildung in Deutschland machen wollen.

Danach setzen wir mit den übrigen Schülern/innen die simulierten „Vorstellungsgespräche“ fort und vereinbaren einen weiteren Gesprächstermin für Montag, den 2. Mai.

Hausaufgabe:

Die Schüler/innen sollen die Texte der 4 Personen, die sich und ihre Arbeitswünsche in der Ich-Form vorstellen (Schritte, Seite 15), in die 3. Person Singular, also in Er- oder Sie-Sätze, umwandeln.

Uwe

Dieser Beitrag wurde unter Gruppe 1, Gruppen, Unterrichtsentwurf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.