Gruppe 7, Montag, den 16. Oktober

Badezimmerartikel und Tätigkeiten

Mariannes Gruppe macht diese Stunde bereits am 10. Oktober, weil sie am 16. Oktober in die Küche geht.

Material: Jede Gruppe bringt die Gegenstände für das schnelle Dutzend selber mit.

Plenum: Ansage: Ferien

Gruppen: 

Wiederholung: Gehe vorwärts/rückwärts, drehe dich nach rechts, drehe dich nach links, (ggf. auch: gehe einen Schritt nach rechts/links)

Schnelles Dutzend: Der Kamm, die Bürste, die Seife, das Handtuch, das Schampoo, die Zahnbürste, die Zahnpasta das Toiletten (Klo)-Papier, die Taschentücher, der Rasierer, das Deodorant, die Nagelschere (u.s.w.) (können auch weniger oder mehr sein)

Sortieren:

Substantive nach der/die/das auf Stapeln sortieren. Karten mit der/die/das bringe ich mit. Geht auch mit früher gelernten (Karten).

Dazu gehören die passenden Tätigkeiten: kämmen, waschen, abtrocknen, putzen, rasieren, schneiden.

Das geht so: Ich mache vor: Ich kämme meine Haare mit dem Kamm, ich wasche mein Gesicht mit dem Lappen u.s.w.

Ich gebe einem Schüler einen Gegenstand, er soll zeigen, was man damit macht, ich kommentiere:

Du schneidest mit der Nagelschere, du wäscht mit der Seife.

Nächste Stufe: Wir sagen, sie sollen darstellen: (Mal zur Abwechslung 1. Person Plural, wenn sie das schaffen.)

Wir waschen mit der Seife, dem Shampoo.
Wir putzen mit der Zahnbürste/mit dem Taschentuch
Wir kämmen mit dem Kamm, rasieren mit dem Rasierer, schneiden mit der Nagelschere

Voll-Version (die macht nur im Singular Sinn): Du putzt deine Zähne mit der Zahnbürste/du putzt deine Nase mit dem Taschentuch u.s.w.

Wir sagen, sie stellen dar. Wenn es gut klappt, kann man sich auch mal mit der Zahnbürste die Haare kämen oder anderen Unsinn anstellen.

Achtung: Ziel ist, diese Formen sicher wiederzukennen. Das werden alle schaffen. Unsere Schnell-Läufer werden selber reden wollen. Dabei werden sie munter die Artikel verwechseln. Das ist zu diesem Zeitpunkt nicht dramatisch, weil sie die Bildung erst mal auf der Satzebene verstehen sollen. Mehr zum Akkusativ gibt es nächste Woche.

Substantive nach der/die/das auf Stapeln sortieren. Karten mit der/die/das bringe ich mit. Geht auch mit früher gelernten (Karten).

Wenn noch Zeit ist: Dativ vertiefen: (nur für Fortgeschrittene)
der –> mit dem
die –> mit der
das —> mit dem

Mit den Stapeln vorsprechen/nachsprechen:

Wir putzen mit dem Taschentuch, wir kämmen mit dem Kamm…

Erst der Reihe nach jeden Stapel abarbeiten, dann gemischt, dann ohne Vorsprechen.

Der Trick beim Gruppensprechen ohne Vorsprechen ist, dass man die Bilder so zeigt, dass alle sehen, welchen Satz sie bilden sollen. Eine Gruppensprech-Einheit sollte nicht länger als 5 Minuten dauern, da sonst die Konzentration nachlässt. Man kann aber nach einer Pause eine zweite hinzufügen.

Ein Leseblatt mit Vokabeln und Mustersätzen ist vorhanden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gruppe 7, Unterrichtsentwurf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.