Vorbereitungskurs Freitag, 23.12.16

Anwesend waren: Rabia, Fatima und Hakim.

Die Hausaufgaben vom Dienstag konnte ich also nur bei Hakim kontrollieren.

Wir haben etwas im Buch gelesen, Vokabeln wiederholt und Aussprache geübt.

Dann wollte ich „haben“ und „sein“ wiederholen. Wie sich aber zeigte, sitzt das überhaupt nicht. Also haben wir den Großteil der Stunde damit verbracht, diese beiden Verben zu üben (Sätze bilden und aufschreiben). So konnten wir auch die Berufe nochmal üben. Da „haben“ den Akkusativ verlangt, haben wir den auch gleich wiederholt.

HA zu Dienstag ist, diese beiden Verben zu lernen (bitte unbedingt abfragen). Außerdem sollen sie alle Sätze, die wir heute aufgeschrieben haben, nochmal abschreiben. Besonders Rabia und Fatima müssen schneller schreiben.

Nächsten Freitag würde ich nochmal den Akkusativ üben und vielleicht die zusammengesetzten Verben. Mir ist aufgefallen, dass sie alles irgendwie ein bisschen können, aber eben nicht richtig. Und, was mir noch aufgefallen ist, wenn wir vorgeben, welche Vokabeln sie lernen sollen, dann tun sie das auch!

Ich wünsche allen ein friedvolles Weihnachtsfest!

Berit

Dieser Beitrag wurde unter Gruppe 4 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.