Gruppe 4, Montag, 30. Januar 2017 Gefühle

Gefühle aus dem österreichischen Farsi-Skript S. 31

Schnelles Dutzend mit den Bildern

Warum ist er…?

Die Hauptsätze, die dann kommen in weil-Sätze umformulieren. Mustersätze aufschreiben.

Was war gestern?

Er war glücklich…

 

Warum lacht er? Weil ich einen Witz erzählt habe. Wir können noch mehr Witze erzählen.

Was sagen wir zu dem Mann?

Weitere Gesprächsmöglichkeiten:

Bei manchen Gefühlen kann man überlegen, was dann passiert:

Er weint: Er braucht ein Taschentuch. Er ist angeekelt: Er muss sich umdrehen u.s.w.

Auf welchem Bild ist er entzückt?

Was möchte der verliebte Mann tun? Was macht man in Afghanistan, wenn man verliebt ist?

Was muss der müde Mann tun?

Was möchte der wütende Mann tun? Darf er das?

Was möchte der Mann tun, der Angst hat?

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Gruppe 4, Unterrichtsentwurf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.