Unterrichtsentwurf für Montag, 20.11.2017

Gruppe 1

Uwe

Hausaufgabenkontrolle

  • Arbeitsbuch Seite 36
  • Aufgabe 3
  1. Wer macht was wie oft? Schüler/innen müssen sich vorstellen, was eine bestimmte Person aus dem Kurs macht. Schriftlich.
  2. Am Montag, 20.11. bekommen die beschriebenen Personen die Texte und müssen sagen, was in den Beschreibungen zutrifft und was nicht.
  • Aufgabe 4
  • Schülerinnen müssen Lückentext ergänzen.
  • Arbeitsbuch Seite 37
  • Aufgabe 5
  • Schülerinnen müssen Lückentext durch Indefinitpronomen (k)einer, (k)einen, (k)eins, (k)eine, welche ergänzen.
  • Aufgabe 6
  • Schülerinnen müssen die richtigen Indefinitpronomen für die Antworten auf Fragen auswählen.

Lektion 3 „Essen und Trinken“

  • Kursbuch, Seite 40
  • Aufgabe D1
  • Thema: In der Kantine

1. Schüler/innen müssen den Text lesen und vorgegebene Fragen richtig zuordnen.

2. Schüler/innen müssen den Text bis Zeile 28 noch einmal lesen und Lückentext ergänzen.

3. Schüler/innen müssen den Text bis zu Ende lesen und die falschen Aussagen 1-4 korrigieren.

  • Kursbuch, Seite 41
  • Thema: Essen gehen
  • Aufgabe D1
  • CD1, Track 68-71 abspielen
  • Welches Gespräch passt? Schüler/innen müssen die Aussagen 1-4 den Gesprächen A-D zuordnen.
  • Schüler/innen müssen die Reihenfolge der Sätze in den Gesprächen A-D ordnen.
  • Aufgabe E2
  • Typische Sätze und Fragen zu Situationen im Restaurant (Platz suchen, bestellen, reklamieren, bezahlen). Tabelle verteilen. Schüler/innen müssen Sätze und Fragen richtig eintragen.
  • Aufgabe E3
  • Schüler/innen müssen Gespräche zwischen Gast und Kellner simulieren. Typische Anlässe (bestellen, reklamieren, bezahlen).
  • Arbeitsbuch Seite 37
  • Aufgabe 7
  • Schüler/innen müssen in Aufgabe 5 die Indefinitpronomen im Nominativ markieren (Wer? Was?) und in Aufgabe 6 die Indefinitpronomen im Akkusativ (Wen? Was?) markieren.
  • Aufgabe 8
  • Lückentexte a-f mit Indefinitpronomen ergänzen.

Hausaufgaben zu Dienstag, 21.11.

Keine Hausaufgaben

Uwe

Dieser Beitrag wurde unter Gruppe 1, Gruppen, Unterrichtsentwurf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.