Gruppe 1, Montag, 11. April 2016

Von Christofer (Uwe ist krank)

Der Schwerpunkt dieser Stunde liegt eindeutig auf dem Wiederholen nicht nur der letzten Stunden, was angesichts des Abschlusses des Lehrwerks wichtig ist. Das neue Lehrwerk soll dann am Dienstag eingeführt werden. Sollten in den einzelnen Gruppen andere Prioritäten wichtiger erscheinen, so ist dieser Plan nur als lockerer Vorschlag anzusehen.

Phase im Plenum

Zeigen von Zahlen auf Papptafeln, Schüler im Plenum benennen diese.

Arbeiten mit einem Plakat und Zollstock, folgender Beschriftung:

kleinkleiner (als)der Kleinste / die Kleinste / das Kleinste

großgrößer (als)der Größte / die Größte / das Größte

im Dialog mit den Anwesenden, z.B. Christofer – Sophie – ein Baby oder Kleinkind

und weiteren Gegenständen (lang, schwer etc.)

In den Gruppen

Das schnelle Dutzend mit Gesten abfragen oder teilweise neu einführen:

lang – kurz dick – dünn schwer – leicht groß – klein  schnell – langsam

Meter, Zentimeter, Kubikmeter,  Gramm, Kilogramm, Tonne

Wiederholen der Verbformen und enfachen Zeiten Futur-Präsenz-Perfekt mit Zetteln und Würfeln

Plakat mit folgendes Aufbau (wird von mir vorbereitet)

morgen heute gestern die einzelnen Personen ich-Du-er/sie/es

spülenwir-Ihr-sie werden an einem Beispiel im

reparierenPräsenz wiederholt, dann werden die

fahrenPersonen, an denen das Verb durchgeübt

lernenwerden soll, ausgewürfelt. Z.B.: drei Augen

sein= er wird lernen – er lernt – er hat gelernt/

machener lernte

gehen

Den Thannhauser abschließen

Die Kapitel summarisch durchgehen, Seiten 44 bis  46 vertiefen

Seite 45 vertiefen im Gespräch:

– Wichtigkeit von Schulabschlüssen, Berufsausbildungen in Deutschland

– gelernte und ungelernte Berufe

– Mittlerer Schulabschluss und Abitur

– gesuchte Berufe im sozialen Sektor mit geringem Lohnniveau

– zentrale Bedeutung der deutschen Sprache bei allen Karrieren

– informelle Jobs

Tiermemory mit Preisen

In meiner Gruppe bereits gelaufen, auszuborgen an andere Gruppen

Als Reserve

Internet nutzen: Handytarifs-Vergleichsportale

Ebay-Kleinanzeigen

Dieser Beitrag wurde unter Gruppe 1, Gruppen, Unterrichtsentwurf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.