Unterrichtsentwurf für Montag, 19. und Dienstag, 20.2.2018

Gruppe 1

Uwe & Damaris

Hausaufgabenkontrolle

  • Alle Vokabeln zur Lektion 5 (Glossar, Seite 25-29) lernen und Lernwortschatz ausfüllen, Arbeitsbuch Seite 17-21.
  • Kursbuch, Seite 62
  • Aufgabe C3
  • Thema: reflexive und nicht reflexive Verben mit Präpositionen / Fragewörter
  • Schüler/innen müssen einen Dialog mit vorgegebenen Verben mit Präpositionen variieren und fünf Fragen und Antworten schreiben. Danach Tabelle mit Lösungen verteilen.

Lektion 5 „Sport und Fitness“

  • Kursbuch, Seite 63
  • Aufgabe D1
  • Schüler/innen müssen die Bilder A-G den aufgeführten Sportarten zuordnen.
  • Aufgabe D2
  • CD2, Track 27-29 abspielen
  • Schüler/innen müssen den drei Gesprächen die richtigen Sportarten, Termine und Gebühren zuordnen.
  • Aufgabe D3
  • Thema: Anmeldung im Sportverein
  • Schüler/innen müssen die „Broschüre“ (Text unten) lesen und anschließend Telefongespräche mit vorgegebenem Dialog spielen.
  • Kursbuch, Seite 64
  • Aufgabe E1a
  • Thema: Gesundheit, Bewegung und Freizeitsport
  • Schüler/innen müssen in ganzen Sätzen sagen, was die Personen auf den Fotos 1-4 machen.
  • Aufgabe E1b
  • Schüler/innen müssen die vier Texte im Kasten (unten) vorlesen und den Bildern der Aufgabe E1a zuordnen.
  • Kursbuch, Seite 65
  • Aufgabe E1c
  • Schüler/innen müssen die vier Texte der Aufgabe E1b nochmal durchlesen und die Satzteile 1-8 mit den Satzteilen a-h verbinden. Verständniskontrolle
  • Aufgabe E2
  • Wird nicht behandelt, weil die Beispiele für Flüchtlinge realitätsfern und irrelevant sind. Beispiel: Nehmen Sie bei Regen das Auto oder fahren sie trotzdem Fahrrad?
  • Kursbuch, Seite 68
  • Zwischendurch mal
  • Lesen
  • Frau Öser bleibt am Ball
  • Aufgabe 1
  • Schüler/innen müssen den Kastentext lesen und anschließend die richtigen Aussagen ankreuzen. Verständniskontrolle
  • Aufgabe 2
  • Schüler/innen äußern ihre Meinung in ganzen Sätzen zum Thema „Fußball“.
  • Kursbuch, Seite 69
  • Projekt
  • Sportangebote
  • Aufgabe 1
  • Schüler/innen müssen Anzeigen zu Sportangeboten vorlesen und sich in ganzen Sätzen dazu äußern, was sie gern machen würden.
  • Hören
  • Der Hampelmann
  • Aufgabe 1
  • CD2, Track 33 abspielen
  • Schüler/innen müssen die vier Bilder in die richtige Reihenfolge bringen.
  • Aufgabe 2
  • CD2, Track 33 nochmal abspielen
  • Schüler/innen müssen den Hampelmann machen.

Hausaufgaben zu Montag, 26.02.2018

  • Arbeitsbuch, Seite 60
  • Aufgabe A1/4a
  • Sich oder jemand/etwas…?
  • Schüler/innen müssen vorgegebenen Sätze den Bildern zuordnen.
  • Aufgabe A1/4b
  • Schüler/innen müssen die Lösungen der Aufgabe A1/4a tabellarisch ordnen „jemand/etwas – sich“.
  • Aufgabe A2/5
  • Schüler/innen müssen Lückentexte mit Reflexivpronomen ergänzen.
  • Aufgabe A2/6a
  • Schüler/innen müssen einzelne Sätze aus der Aufgabe A2/5 umstellen. Übung zum Satzbau.
  • Aufgabe A2/6b
  • Schüler/innen müssen die Subjekte und die Reflexivpronomen der Lösungen in der Aufgabe A2/5 markieren.
  • Arbeitsbuch, Seite 61
  • Aufgabe A2/7
  • Schüler/innen müssen sportliche Tipps mit reflexiven Verben im Imperativ geben.
  • Aufgabe A2/8
  • Schüler/innen müssen die sportlichen Tipps im Imperativ in Ratschläge mit „sollte“ umformulieren.
  • Aufgabe A2/9
  • Schüler/innen müssen die sportlichen Tipps der Aufgabe 7 in Bedingungssätze („wenn man“) umformulieren.
  • Aufgabe A4/10
  • Schüler/innen müssen zu den Bildern A-E die passenden reflexiven Verben finden.
  • Aufgabe A4/11
  • Schüler/innen müssen Lückentext mit reflexiven Verben und Reflexivpronomen ergänzen.

Uwe

Dieser Beitrag wurde unter Gruppe 1, Gruppen, Unterrichtsentwurf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.