Unterrichtsentwurf für Dienstag, 28.3.2017

Gruppe 1

Uwe & Sophie

  • Lektion 10 „Gesundheit und Krankheit“
    Fotogeschichte, Arbeitsbuch, Seite 30 und 31
    a) Wir fordern die Schüler/innen auf, die Fotos zu betrachten. Wir fragen:
    – Wo ist Niko?
    – Warum ist Niko beim Arzt?
    – Was gibt Niko der Frau?
    – Ist die Frau die Ärztin?
    – Was macht die Frau?
  • b) Wir spielen die Hörgeschichte ab. Track 37-44, CD 1
  • Wir fragen:
  • – Warum hat Niko Schmerzen? (Unfall)
  • – Was macht der Arzt? (röntgen)
  • – Ist das Bein gebrochen? (Prellung)
  • – Was gibt der Arzt Niko? (Krankmeldung für eine Woche)
  • – Wie heißt die Frau? (Sabine)
  • – Soll Niko wiederkommen (jeden Tag Verband wechseln)
  • – Warum lacht Niko? (Sabine gefällt ihm)
  • Seite 31, Aufgabe 5: Schüler/innen müssen die Sätze 1-6 ordnen.
  • Seite 31, Aufgabe 6 a und b: Schüler/innen müssen die Lückentexte ergänzen.
    Wir erklären bei Bedarf Schlüsselbegriffe wie Versicherungskarte, Krankenversicherung, Arbeitgeber.
  • Seite 32; Aufgabe A1:
    Was sagt Niko? Schüler/innen müssen Fragen mit Possessivpronomen „mein/e“ bilden. Da die richtige Wahl des Possessivpronomens vom Geschlecht des Substantivs (mein Auge / meine Nase) bzw. Plural (meine Finger) abhängig ist, müssen alle Schüler/innen einzeln und hintereinander alle möglichen Sätze zu den Körperteilen sprechen, damit sie ein Gefühl für die Unterschiede bekommen.

Hausaufgaben zu Montag, 3.4.

Arbeitsbuch, Seite 114 und 115, Schüler/innen müssen den Lernwortschatz zu Kapitel 10 übersetzen. Wer am Montag, 22.3., nicht am Unterricht teilgenommen hat, muss die Arbeitsblätter 1-3 zu den Imperativen zusätzlich ausfüllen.

Uwe

Dieser Beitrag wurde unter Gruppe 1, Gruppen, Unterrichtsentwurf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.